Webinar

Systemsimulation - Ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal für die Konstruktion elektrifizierter Schwermaschinen

In diesem Webinar erlernen Sie technische Schritt-für-Schritt-Demonstrationen, wie die Systemsimulation Sie bei der Konstruktion elektrifizierter Schwermaschinen unterstützen kann.

Aufgrund strenger Vorschriften und hohem Marktwettbewerb steigen die Akteure der Schwermaschinenindustrie auf elektrifizierte Maschinen um. Diese Revolution verlangt von OEMs und Zulieferern, die Leistung ihrer elektrifizierten Systeme so früh wie möglich vorherzusagen.

Die Systemsimulation kann hierbei in mehreren Innovationsbereichen unterstützen, um den Kraftstoffverbrauch, die Produktivität und die Autonomie zu optimieren.

Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie mit einer Systemsimulationslösung den Technologiewechsel hin zu elektrifizierten Maschinen vollziehen können. Die Präsentation umfasst eine Schritt-für-Schritt-Demo-Session darüber, wie Sie einen konventionellen 45-Tonnen-Bagger modellieren können.

Erfahren Sie, wie die Elektrifizierung des Antriebsstrangs und der Komponenten den Teams helfen kann, Verbesserungsbereiche zu ermitteln und das Design zu validieren und zu optimieren. Erfahren Sie außerdem, wie Brennstoffzellen als alternativer Antriebsstrang verwendet werden können.

Eckdaten

Referenten:

Romain Nicolas / Business Developer, Siemens Digital Industries Software

Veranstaltungsort:
On-Demand Webinar

 

Füllen Sie das nachfolgende Formular aus, um ein Zugangslink zu erhalten:

Anmelden